Irene Höll









Künstlerin Bilder Vita Aktuelles Archiv Kontakt



Für Irene Höll bedeutet künstlerisches Arbeiten „Lebendigsein“. Sie will sich an den Gesetzmäßigkeiten des Lebens orientieren, ihre Neugierde befriedigen. Die damit verbundenen dynamischen Prozesse und Veränderungen fließen direkt und ohne Umwege in ihr Werk ein. Gefühle und Stimmungen drücken sich unmittelbar in Form und Farbe aus. Stets auf der Suche nach Impulsen erlebt die Künstlerin neue Lebenssituationen als Quelle der Inspiration für ihr eigenes Schaffen. Ständige Wiederholungen bedeuten für sie Stillstand.

Demzufolge wandeln sich ihre Schau-, bzw. Arbeitsplätze, wie auch die Bildinhalte. Mal lässt sie sich von Themen inspirieren, die in der Gruppe entstehen und den Menschen in den Mittelpunkt des Geschehens rücken. Dann wieder halten Materialcollagen, angeregt durch Robert Rauschenbergs Kartonagenarbeiten, Einzug in ihre Werke. Oft bevorzugt sie das stille Arbeiten in ihrem Atelier, in dem meist informelle Bilder entstehen, die innere Eindrücke lebendig werden lassen.

mehr...



kontakt@irene-hoell.de Impressum





Irene Höll     Obereichhofen 9     85617 Aßling      Tel:08092-9834      Fax:08092-709398